Retraction TEST [Kalibrierung] - STL + Anleitung/Einzugsabstand
Rated 3.5/5 based on 11 customer reviews
Kategorien
  • Download
    Sofort per Email
  • 100%
    Geld zurück Garantie
  • 365 Tage
    Kundensupport
  • Sicheres
    Zahlungssystem

Retraction TEST [Kalibrierung] - STL + Anleitung/Einzugsabstand

Verfügbarkeit: Sofort verfügbar, Versand innerhalb von 1-3 Werktagen (DE)
  • Produkt SKU: retraction-test-[kalibrierung]---stl-+-anleitung/einzugsabstand
  • Kategorie STL Downloads
€3,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Retraction [Einzugabstand] Kalibrierung

"Wie viel Retract [Einzugabstand] muss ich für meinen 3D Drucker im Slicer einstellen?"

Diese Frage hört man oft, doch eine allgemeine Antwort auf diese Frage gibt es leider nicht. Warum eigentlich nicht?

Der Retract-Wert [Einzugsabstand] beschreibt, wie weit der Extruder das Filament zurückschieben soll, sobald der Druckkopf eine Bewegung vornimmt, ohne dabei Filament zu extrudieren/fördern. Beispielsweise um von einer Turmspitze zur nächsten Turmspitze oder um vom ersten Bauteil auf dem Druckbett, zum nächsten Bauteil zu verfahren.

Mit der Retract Einstellung möchten wir grundsätzlich verhindern, dass während dieser Bewegung Material ungewollt aus der Druckdüse läuft und unschöne Fäden und Druckfehler [auch genannt "Blobbs"] am Bauteil entstehen.

Durch das leichte Zurückziehen [retracten] des Filamentes bis hin zur Druckdüse, wird der Druck in der Schmelzzone der Düse verringert (Achtung: es wird hierbei jedoch kein Unterdruck erzeugt). Durch den nun verringerten Druck in der Druckdüse, verringern wir den Ausfluss ungewollten Kunststoffes während unserer Leerfahrten des Druckkopfes.

Wie hilft uns nun dieser Test dabei, die optimale Retract [Einzugsabstand] für unseren 3D Drucker zu finden?

Vorerst definieren wir das Ziel:

Wir möchten den Retract Wert so klein wie möglich und so groß wie nötig ermitteln. Warum so klein wie möglich? Sobald wir den optimalen Retract Wert erreicht haben, bringt jede weitere Vergrößerung dieses Wertes nur Nachteile mit sich. Die Retract-Zeit erhöht sich unnötig, wodurch mehr Zeit bis zur eigentlichen Bewegung des Druckkopfes zur nächsten Position vergeht. Der gleiche Bereich unseres Filamentes wird unnötig oft von dem Extruderzahnrad "gepackt" und bewegt und unsere Druckzeit erhöht sich.

Zum Test:

  1. Wir wählen die zwei Türme mit einem Abstand zueinander von 20mm aus.
  2. Um uns einmal anzusehen, welche Auswirkung die Retract [Einzugsabstand] Einstellung auf unseren Druck hat, stellen wir diesen Wert [Einzugsabstand] im Slicing-Programm auf 0.0mm ein. (Die genauen Slicing Einstellungen für das Objekt sind weiter unten aufgeführt)
  3. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sieht der gedruckte Turm aus wie ein Spinnennetz mit vielen "Pickeln", aber keine Sorge, dies wird in den folgenden Schritten behoben.
  4. Wir Drucken diesen Turm nun mit den selben Slicingeinstellungen wie zuvor, jedoch wird der Retract-Wert [Einzugsabstand] schrittweise immer weiter und mit jedem Druck erhöht. Bei einem Direktextruder starten wir Erfahrungswerten nach mit 0.5mm. Bei Bowden-Extrudern starten wir Erfahrungswerten nach mit 3.0mm. Bei Bowden-Extrudern ist dieser Wert stark abhängig von der Bowden Länge. So brauchen lange Bowden Extruder einen eher hohen, kurze Bowden Extruder einen eher kleineren Retract [Einzugsabstand] Wert.
  5. Nun drucken wir Turm um Turm und erhöhen stets den Retract Wert um 0.2mm. Es wird der Moment eintreffen, an dem sich das Druckbild der Türme nicht weiter verbessert. Beispiel Direktextruder: Keine Verbesserung des Druckbildes bei einem Retract-Wert von 1.4mm zu 1.6mm. Wir wählen hier also einen Retract-Wert von 1.4mm. Beispiel Bowdenextruder: Keine Verbesserung des Druckbildes bei einem Retract Wert von 3.6 mm zu 3.8mm. Wir wählen hier also einen Retract-Wert von 3.6mm
  6. Glückwunsch! Mit ein wenig Fleißarbeit hast Du den optimalen Retract-Wert für deinen 3D Drucker gefunden.

Zusatz:

Warum gibt es Türme mit unterschiedlich großen Abständen?

Je größer der Abstand zwischen den Türmen ist, desto länger verfährt Dein Druckkopf von Turm A nach Turm B. Diese längere Verfahrdauer begünstigt das ungewollte Auslaufen des Filamentes in dieser Leerfahrt. 

Mit den unterschiedlichen Abständen zwischen den Türmen kannst Du die Verfahrgeschwindigkeit Deines Drucker prüfen gegebenenfalls einstellen (erhöhen). Grundsätzlich gilt es die Mechanik Deines Drucker auszuschöpfen, jedoch nicht zu überlasten. Je schneller Du von Turm A zu Turm B verfährst, umso besser für dein Druckbild!

Wichtige Tipps!

Die Türme besitzen alle 5mm eine kleine Nut. So kannst Du diese Dateien auch optimal dazu nutzen, deine Drucktemperatur für dein jeweiliges Filament zu ermitteln. Hierfür beginnst Du mit der oberen Grenze der Drucktemperatur und verringerst diese mit zunehmender Höhe des Turmes. Wie Du dies im Slicing-Programm einstellst, findest du als Anleitung in diesem Video: -Klick-

Achtung:

"Weiche" Filamente bauen auf dem Weg vom Extruder bis hin zur Druckdüse mehr Spannung auf. So kann es sein, dass Du für diese Filamente den Retract-Wert [Einzugsabstand] nochmals leicht erhöhen musst.

Auch eine zu hohe Drucktemperatur kann Dich in die Irre führen. Aus diesem Grund ist eine Drucktemperatur-Ermittlung ebenfalls zwingend notwendig. Bei starken Fäden am Bauteil ist neben korrekter Retract-Ermittlung oft eine zu hohe Drucktemperatur dafür verantwortlich.

Abschließend wünsche ich Dir nun viel Spaß beim Ermitteln des Retract-Wertes Deines 3D Druckers und beglückwünsche Dich zu einem weiteren Baustein hin zu schönen 3D-Druck Objekten 🙂.

Vielen Dank für Deine Unterstützung ❤️

Slicing Einstellungen:

Schichthöhe: 0.16mm

Anzahl Wandlinien: 2

Druckbetthaftung: keine

Druckgeschwindigkeit: 40-60mm/s

Fülldichte: 35%

Bauteilkühlung: Je nach Kunststoff 20-100% (ABS/PETG/PLA)

Lieferumfang:

  • STL Download: 8 Dateien, Türme mit einem Abstand von 20-200mm

 

 

Es gelten folgende Versand- sowie Zahlungsbedingungen:
Versandkosten und -informationen:
 

    Ein Versand der Ware ist standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder möglich. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per DHL oder per Brief mit der Deutschen Post. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte vor einer Bestellung eine E-Mail (Email-Adresse einfügen) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

      Versand innerhalb Deutschlands:


    Lieferung von Download-Produkten:
    Für Download-Produkte (digitale Inhalte, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden) fallen keine Versandkosten an.

    Unsere Versandkosten sind gewichtsabhängig. Das Versandgewicht können Sie beim jeweiligen Artikel auf der Detailseite ersehen:
    Versandgewicht bis 20g: 0,90 Euro 
    Versandgewicht bis 50g: 1,00 Euro
    Versandgewicht bis 500g: 1,70 Euro
    Versandgewicht bis 1kg: 2,90 Euro 
    Versandgewicht ab 1kg: 4,99 Euro 

    Versand innerhalb der EU-Staaten Österreich, Belgien, Niederlande, Litauen, Luxemburg, Italien, Frankreich, Kroatien, Dänemark, Polen, Portugal, Schweden, Slowenien, Spanien (ausgeschlossen Ceuta, Melilla, die Balearen und die Kanarischen Inseln):

    Lieferung von Download-Produkten:
    Für Download-Produkte (digitale Inhalte, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden) fallen keine Versandkosten an.

    Unsere Versandkosten sind gewichtsabhängig. Das Versandgewicht können Sie beim jeweiligen Artikel auf der Detailseite ersehen:
      Versandgewicht bis 20g: 1,10 Euro 
      Versandgewicht bis 500g: 3,90 Euro 
      Versandgewicht bis 1kg: 7,20 Euro
      Versandgewicht bis 2 kg: 13,99 Euro
      Versandgewicht bis 5 kg: 15,99 Euro
      Versandgewicht bis 10 kg: 20,99 Euro
      Versandgewicht bis 20 kg: 31,99 Euro
      Versandgewicht bis 31,5 kg: 44,99 Euro
        
      Versand in die Schweiz
       
      Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Ihnen den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Informationen finden Sie unter MeinEinkauf.ch. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch. Ihre Ware erhalten Sie schnell, fertig verzollt und günstig.
      .

      Zahlungsinformationen:

      Bei Versand innerhalb Deutschlands

      Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

       1. Zahlung per Banküberweisung

      2. Zahlung via Paypal

      Bei Versand in der EU

      Für Lieferungen innerhalb der EU bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

       1. Zahlung per Banküberweisung

      2. Zahlung via Paypal

      3. Zahlung per Coinbase Commerce

      Detaillierte Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten

      1. Vorkasse per Überweisung

      Bezahlen Sie einfach und bequem nach der Kaufabwicklung per Banküberweisung.

       2. Zahlung per PayPal

      Bezahlen Sie einfach und bequem nach der Kaufabwicklung mit ihrem Paypal-Konto.

      3. Zahlung per Coinbase Commerce

      Bezahlen Sie einfach und bequem nach der Kaufabwicklung über die Plattform Coinbase Commerce mit der Cryptowährung Bitcoin.

        

      Lieferfristen:
       
      Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 4 Tagen und in der EU innerhalb 21 Tagen.
      Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
      Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.